Englische Versionen der Kaspar Hauser-Geschichte

 

Obwohl Kaspar Hauser vor 150 Jahren geboren wurde, bleibt das Thema seines Lebens noch immer aktuell. Englischsprachige Schriftsteller heute haben sich auch damit beschäftigt, wie sein Leben war. Die Fragen und Diskussionen sind nun aber anders als sie es damals waren. Auf dieser Seite schreibe ich über drei verschiedene englisch-sprachigen Interpretationen der Kaspar Hauser Geschichte.

Kaspars Bedeutung zu seiner Zeit hatte mit den Ideen des neunzehnten Jahrhunderts zu tun. Während die Autoren und Philosophen des neunzehnten Jahrhunderts mit spezifischen Fragen und Subjekten im Kaspars Leben beschaeftigt werden, schreiben die Dichter im zwanzigsten Jahrhundert ueber andere Aspekte seiner Erfahrungen.


Die Glaubwürdigkeit der Kaspar Hauser-Geschichte zu seiner Zeit

Viele Menschen sind heute von Beziehungen fast besessen. In der heutigen Gesellschaft machen Leute Sorgen darueber, wie ihre Freundschaften sind. Sowohl die Einsamkeit Kaspars, als auch seine Gefuehle und Beziehungen sind faszineierend.

Die Probleme und Fragen des zwanzigsten Jahrhunderts sind ganz anders als die des neunzehnten Jahrhunderts. Die Literatur über die Kaspar Hauser Geschichte geht jetzt um den Mangel an bedeutungsvollen Beziehungen, Kaspars Entfremdung, und seine Einsamkeit. Für Schriftsteller heute gibt es nichts Schlimmeres als keine Beziehungen zu haben.

Gedicht, Film und Lied: Drei verschiedene Formen, drei verschiedene Zeiten


Gedicht: Caspar Hauser: A Poem in Nine Cantos von David Constantine 1994

Film: "The Mystery of Caspar Hauser" 1953

Lied: "Wooden Horse (Caspar Hauser's Song)" von Suzanne Vega 1987


325 Projekte